Wie kaufe ich EOS?

EOS sicher kaufen

Wie kaufe ich EOS einfach, sicher und clever?
Schritt 1: Finden Sie eine EOS-kompatible Hardware-Wallet.
Schritt 2: Kaufen Sie EOS bei einem Börsenservice.
Schritt 3: Senden Sie Ihre EOS an Ihre Hardware-Wallet.

Schritt 1/3

Kaufen Sie eine Ledger-Hardware-Wallet, um Ihre EOS sicher aufzubewahren.

Kaufen Sie eine Ledger-Hardware-Wallet, um Ihre EOS sicher aufzubewahren.
Eine Hardware-Wallet ist die beste Möglichkeit, um Ihre Kryptowerte abzusichern und selbst zu verwalten. So bleiben Ihre Kryptos vollständig geschützt und gleichzeitig im unbeschränkten Zugriff.

Vergleichen

Ledger Nano X

Mit unserer Bluetooth®-fähigen Hardware-Wallet können Sie Ihre Kryptowährungen – auch EOS – unterwegs verwalten und schützen.
Weitere Informationen

Ledger Nano S

Die weltweit beliebteste Hardware-Wallet zur sicheren Aufbewahrung Ihrer bevorzugten Kryptowährungen – auch für EOS geeignet.
Weitere Informationen

Schritt 2/3

EOS bei einem Börsenservice kaufen

EOS können gegen Fiatwährungen bei Kryptobörsen erworben werden. Dort können Sie Coins mit Euro, Pfund, Dollar usw. kaufen.
Sie können EOS per Kredit-/Debitkarte oder Banküberweisung direkt an der Börse kaufen.
Zum Kaufen von EOS an einer Börse müssen Sie zunächst ein Konto erstellen und validieren. Hierzu müssen Sie bestimmte personenbezogene Daten angeben. Nach der Genehmigung durch die Börse können Sie dann EOS kaufen.

Schritt 3/3

EOS an Ihre Hardware-Wallet senden.

Senden Sie Ihre EOS einfach von der Börse mithilfe einer kompatiblen Drittanbieter-Wallet an Ihre EOS-Adresse. Dann können Sie Ihre EOS in einer einzigen App zentral verwalten. Und das mit maximaler Sicherheit.

Kaufen Sie EOS und speichern Sie sie mit der führenden Lösung für Kryptosicherheit.

Gefühl der Sicherheit

Kryptowährungen sind schützenswerte Vermögenswerte und verdienen die beste Sicherheitslösung. Mit unseren Hardware-Wallets können Sie die Kontrolle über Ihre Kryptowährungen übernehmen, und zwar mit den höchsten Sicherheitsstandards.

Viele Kryptowährungen unterstützt

Unsere Hardware-Wallets sind mit mehr als 1.500 verschiedenen Kryptowährungen kompatibel, darunter Bitcoin, Ethereum, Ripple und viele mehr.

Benutzerfreundlich

Transferieren Sie Ihre Mittel ganz einfach von einer Börse zu Ihrer Hardware-Wallet über Ledger Live oder einen unserer externen Wallet-Anbieter.

Warum man beim Kauf von Kryptowährungen eine Hardware-Wallet in Betracht ziehen sollte

Eine Wallet für EOS hilft Ihnen dabei, Ihren privaten Schlüssel zu schützen, speichert aber nicht Ihre EOS selbst. Wenn Sie erst seit kurzer Zeit in Kryptowährungen investieren, haben Sie vielleicht immer noch Schwierigkeiten mit dem Konzept des privaten Schlüssels und warum es so wichtig ist. Womöglich sind Sie gerade erst in das Thema Kryptowährungen eingestiegen, indem Sie Coins auf einer Tauschbörse gekauft haben, ohne zu wissen, dass diese die privaten Schlüssel zu Ihren Kryptowährungen besitzt.

Wenn Sie Kryptowährungen besitzen, sind Sie eigentlich Eigentümer eines privaten Schlüssels, d. h. einer wichtigen Information, die zur Autorisierung ausgehender Transaktionen im Blockchain-Netzwerk verwendet wird. Durch den Besitz der privaten Schlüssel erhalten Sie Zugang zu Ihren Kryptowährungen, ähnlich wie durch den Besitz eines PIN-Codes für Ihre Debitkarte. Kurz gesagt: Sie kommen so an Ihr Geld.

« Wenn Sie Ihre Kryptowährungen auf einer Börse aufbewahren, vertrauen Sie diese privaten Schlüssel dem Betreiber der Börse an und beauftragen ihn, sie sicher aufzubewahren. »

Als Krypto-Anleger müssen Sie das Thema Sicherheit ernst nehmen, und außerdem gibt Ihnen der Besitz Ihrer privaten Schlüssel viel mehr Kontrolle. Das Hauptprinzip von Hardware-Wallets ist die vollständige Isolierung zwischen den privaten Schlüsseln und Ihrem leicht zu hackenden Computer oder Smartphone. Die einzige Person, der Sie bei der Aufbewahrung Ihrer Kryptowährungen vertrauen können, sind Sie selbst.

Was ist EOS (EOS)?

EOS is a scalable smart contracts platform built to provide the infrastructure for a new generation of decentralized applications (Dapps). Originally developed and released by Block.one, and primarily the brainchild of Dan Larimer, EOS concluded one of the most successful ICOs in history -- raising roughly $4.2 billion in a one-year extended sale that ended on June 1st, 2018.

Häufig gestellte Fragen

You can buy EOS with a credit or debit card on a crypto exchange like Coinbase or Coinmama. You’ll need to create a EOS wallet (an account) and get it approved before being able to buy.

You can find the list of coins you can buy through Ledger Live here. You can’t buy Ripple directly through Ledger Live yet.

Because EOS is on the internet, they are even easier to steal and much harder to return and trace. EOS itself is secure, but EOS are only as secure as the wallet storing them.
Like in any other investment, securing your EOS must be a priority. Your EOS are as secure as the wallet storing them. Ledger hardware wallets have been designed secure your EOS and other cryptocurrencies.
Discover Ledger Nano → 

Yes, you can secure your EOS private key with Ledger Hardware Wallet and manage your EOS with a third party digital wallet.
Learn more about EOS wallets  

Genießen Sie die Gewissheit, dass Ihre EOS sicher sind

Ryan J.
 4/5

Ich habe meinen Ledger bekommen, nachdem mir viele Leute geraten haben, meine Bitcoins in einer Hardware-Wallet sicher aufzubewahren. Es war wirklich einfach einzurichten und ich bin sehr zufrieden damit

Marc O.
 4/5

Wirklich schön. Schnelle Lieferung, gute Online-Tutorials, die Cold-Wallet unterstützt mehrere Apps und ermöglicht auch das „Staking“ mit Ledger Live.

Reginald D.
 3/5

Ich habe vor Kurzem das Nano Ledger X gekauft, und die einfache, benutzerfreundliche Oberfläche half mir, meine Bitcoins ganz einfach von Coinbase zu übertragen. Produkte wie der Nano Ledger X werden dazu beitragen, dass Kryptowährungen wie Bitcoin von einer breiteren Masse angenommen werden.

Lesen Sie weitere Benutzerbewertungen

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]