Leihen

Geld verdienen durch Verleihen von Kryptowährungen

Verleihen Sie Kryptos, um mit Guthaben, das Sie derzeit nicht nutzen, ein passives Einkommen zu erzielen.

 

Als Kreditgeber können Sie durch Zinsen auf Ihr Kryptoguthaben Geld verdienen – eine ideale Möglichkeit, um ohne großes Zutun Einkünfte aus den von Ihnen gehodlten Vermögenswerten zu generieren. Sie können sich aber auch als Kreditnehmer an der Kreditwirtschaft beteiligen. So können Sie Ihre Kryptobestände sinnvoll nutzen oder kurzfristig liquide werden bzw. bleiben.

 

Informationen zur Kreditvergabe

Leihen

Sichere Kreditvergabe mit Aave und Compound über Ihre Ledger-Hardware-Wallet

Rufen Sie die Kreditvergabeseiten in der Aave- bzw. Compound-App auf und klicken Sie oben rechts auf „Connect“ (Verbinden). Wählen Sie die Option „Ledger“ aus. Danach können Sie Ihre durch die Hardware-Wallet gesicherten Token verleihen. Bei der Kreditvergabe können Sie Ihre Token in einen Smart Contract einzahlen und erhalten im Gegenzug cToken (Compound) bzw. aToken (Aave). Diese repräsentieren Ihren Anspruch auf Vermögenswerte und Zinsen.

Vorteile der Kreditvergabe mit Compound oder Aave über Ledger


Sicher

Mit Ihrer Hardware-Wallet schützen Sie Ihre cToken und aToken. Niemand kann Anspruch auf Ihr Guthaben erheben, während Sie es verleihen.

Sie haben die Kontrolle

Neben der Kryptokreditvergabe mit Compound oder Aave können Sie über die Ledger Live-App in Zusammenarbeit mit unseren Partnern auch Kryptowährungen kaufen, tauschen und vermehren.

Mehr als 1.800 unterstützte Kryptowährungen

Schützen und verwalten Sie über 1.800 Coins und Token mit Ihrer Ledger-Wallet. Einschließlich Bitcoin, Ethereum, XRP und mehr.

Kaufen Sie eine Hardware-Wallet

Warum Sie für die Kreditvergabe eine Hardware-Wallet benötigen

Wenn Sie Kryptowährungen besitzen, ist das, was Sie wirklich besitzen, ein privater Schlüssel, mit dem Sie auf Ihre Coins zugreifen können. Diesen Schlüssel müssen Sie absolut sicher aufbewahren, so wie Sie es auch mit Ihrer Bankkarte oder Bargeld tun würden. Wenn Sie Kryptowährungen behalten und verleihen (beispielsweise über eine Börse), dann haben nicht Sie, sondern die Börse die Kontrolle über diesen Schlüssel.

Mit einer Krypto-Wallet können Sie Ihren privaten Schlüssel schützen und behalten ihn unter Kontrolle. Ledger-Hardware-Wallets eignen sich hervorragend zur Aufbewahrung und zum Schutz von Kryptowährungen. Sie sind die einzigen Krypto-Wallets, die Ihre Kryptowährungen sicher offline speichern – zuverlässig geschützt vor Hackern.

Warum Sie eine Hardware-Wallet benötigen

Was Sie mit Ihren Kryptos machen können

Schützen, verwalten und vermehren Sie Ihr Krypto-Vermögen mit unseren Partnern. Das geht ganz einfach mit Ihrer Ledger-Wallet und Ledger Live.

Kaufen

Kaufen Sie Kryptowährungen auf Ledger Live über unsere Partner.

Weitere Informationen

Umtauschen

Handeln Sie in Ledger Live über unsere Partner verschiedene Kryptowährungen untereinander.

Weitere Informationen

Staken

Verdienen Sie mit Ledger Live Krypto-Belohnungen, ohne einen Finger zu rühren.

Weitere Informationen

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]