Neu: Einfache Wiederherstellung Ihrer Wallet mit Ledger Recover, provided by Coincover

Erste Schritte

Eine Krypto-Wallet-App und Tor zum Web3.

Die beste App, um Tokens sicher zu kaufen, versenden, umzutauschen und aufzubewahren.

Mehr als 6 Mio. Nutzer vertrauen darauf

Also available on desktop

Eine Multi-Krypo-Wallet-App, um tausende Coins und NFTs zu sichern.

Eine gratis Wallet-App für Bitcoin und vieles mehr

See all supported cryptos
  • Bitcoin logo
  • Ethereum logo
  • XRP logo
  • TRON logo
  • Tether logo
  • BNB logo
  • Solana logo
  • Cardano logo
  • Dogecoin logo
  • Chainlink logo
  • Polygon logo
  • Polkadot logo
  • Wrapped Bitcoin logo
  • Litecoin logo
  • Dai logo
  • Shiba Inu logo
  • Uniswap logo
  • Optimism logo
  • Arbitrum logo
  • USD Coin logo

Sicheres Aufbewahren, Staken und Umtauschen deiner Kryptos

über die Ledger Live Krypto-Wallet-App

Verwalte dein Krypto-Portfolio

Verwalte dein Krypto-Portfolio

Durch die Verbindung der Ledger Live Wallet-App mit einer Krypto-Wallet kannst du:

  • Durch Validierung mit deiner Ledger Hardware-Wallet sicher Transaktionen durchführen
  • Dein Portfolio und tausende anderer Krypto-Assets verwalten
  • Dein Portfolio überwachen

*Kaufen, Verkaufen, Umtauschen, Staken und andere Krypto-Transaktionsservices werden von externen Serviceanbietern bereitgestellt.

Kryptos kaufen

Kryptos kaufen

Du kannst ganz einfach mit Kredit-/Bankkarte oder Überweisung Krypto kaufen. Wähle aus einer großen Zahl von Anbietern – PayPal, Ramp, MoonPay, Sardine – und wähle die Option, die am Besten für dich passt.

Deine Kryptos landen dann sicher in deiner Ledger Krypto-Wallet.

Kryptos umtauschen

Kryptos umtauschen

Das Umtauschen (Swapping) erlaubt dir die Erkundung von unterschiedlichen Krypto-Assets, wodurch du dein Portfolio diversifizieren und gegen Volatilität schützen kannst.

Du kannst über die Ledger Live-App umtauschen, ohne dabei Fiat-Währungen zu nutzen.

Kryptos staken

Kryptos staken

Lass deine Kryptos arbeiten und verdiene Belohnungen.

Du kannst deine Coins über die Ledger Live Krypto-Wallet-App staken. Überwache deine Belohnungen im Bereich “Verdienen” und entdecke vielfältige Möglichkeiten zum Staking über mehrere Blockchains hinweg.

Übernimm die Kontrolle über deine digitalen Assets mit Ledger Live

Die sichere Wallet-App für die Verwaltung deiner digitalen Assets, egal wo du gerade bist.

Downloade die Ledger Live Krypto-Wallet-App

Hol dir die Ledger Live Krypto-Wallet-App und verwalte nahtlos all deine Web3-Assets an einem sicheren Ort.

Ledger Live Desktop

Ledger Live Mobile

FAQs

über die Ledger Live Krypto-Wallet-App

Eine Krypto-Wallet ist ein physisches Gerät, das die Sicherheit deiner privaten Schlüssel zu erhöht, indem es sie offline speichert.

Diese Wallets speichern deine privaten Schlüssel physisch in einem Chip im Gerät selbst.

Der große Vorteil einer physischen Krypto-Wallet, besteht in ihrer besonders hohen Sicherheit. Die Grundidee hinter Krypto-Wallets ist die Isolierung deiner privaten Schlüssel von leicht zu hackenden Geräten wie Smartphones oder Computer, also von allen Geräten, die über das Internet angreifbar wären.

Eine Web3-Wallet ist im Grunde dein digitaler Schlüsselbund für die neue Internet-Ära: Web3. Sie ist dein Zugang zur dezentralisierten Online-Welt. Im Web3 musst du dich nicht mehr auf traditionelle Institutionen wie Banken verlassen um deine Vermögenswerte zu verwalten: mit einer Web3-Wallet hast du die alleinige Kontrolle.

Sie lässt dich nicht nur deine Kryptos aufbewahren, du kannst über sie auch mit coolen dezentralisierten Apps interagieren. Willst du einzigartige digitale Items handeln oder ohne Zwischenhändler Spiele spielen? Das alles ist mit einer Web3-Wallet möglich!

Web3-Wallets sind extrem nutzerfreundlich, du kannst dich in dezentralisierte Apps einloggen und sie ganz unkompliziert nutzen, während deine privaten Schlüssel jederzeit sicher sind. Stelle sie dir als als dein Superheldenumhang vor—sie sind deine Stärke und Sicherheit im noch wilden Web3.

Eine nicht-verwahrende Wallet, auch bekannt als selbstverwahrende Wallet (siehe: “Selbstverwahrung”), ist eine Krypto-Wallet, die dir die volle Kontrolle über deine öffentlichen und privaten Schlüssel gibt.

Wie funktioniert das? Anstatt deine Schlüssel einem Dritten anzuvertrauen, geben dir nicht-verwahrende Wallets als Eigentümer der Wallet die alleinige Verantwortung für die Sicherheit deiner privaten Schlüssel und deiner Wallet.

Eine nicht-verwahrende Wallet ist direkt mit deiner Blockchain-Adresse verbunden, ohne Abhängigkeit zu einer anderen Institution. Dadurch ist eine Konfiszierung von Vermögen ausgeschlossen.

Nicht-verwahrende Wallets sind vollständig unter deiner alleinigen Kontrolle, das heißt sie sind geschützt vor Zensur und haben keine Transaktionslimits. In anderen Worten: eine nicht-verwahrende Wallet ist dein Einwegticket in die finanzielle Freiheit.

Ledger-Hardware-Wallets verwenden Apps zur Verwaltung deiner Kryptowährungen. Diese Apps können auf deiner Krypto-Wallet durch Ledger Live installiert werden.
Folge diesen einfachen Schritten, um mit deiner Ledger Krypto-Wallet Apps zu nutzen.

1. Stelle sicher, dass Ledger Live installiert ist. Wenn nicht, lade es von der offiiziellen Ledger Website herunter.
2. Verbinde dein Ledger-Gerät Nutze das mitgelieferte USB-Kabel, um deine Ledger Krypto-Wallet mit deinem Computer oder Mobil-Gerät zu verbinden.
3. Entsperre dein Ledger-Gerät. Gebe deine PIN ein um dein Ledger-Gerät zu entsperren.
4. Öffne Ledger Live. Öffne die Ledger Live-Anwendung auf deinem Computer oder Mobil-Gerät.
5. Gehe zum Manager. Gehe in Ledger Live zum Bereich “Manager”. Dort kannst du Apps auf deinem Ledger-Gerät installieren und verwalten.
6. Wähle die App. Finde und wähle die App für die Kryptowährung oder den Service, den du nutzen willst. Wenn du zum Beispiel eine Bitcoin-Wallet nutzen willst, wähle die Bitcoin-App.
7. Installiere die App. Klicke auf “Installieren”, um die ausgewählte App auf deinem Ledger-Gerät zu installieren. Folge den Anweisungen auf dem Display.
8. Öffne die App auf deinem Gerät. Gehe nach der Installation zu der App auf deinem Ledger-Gerät und öffne sie.
9. Interagiere mit der App. Nutze die Tasten auf deinem Ledger-Gerät um zu navigieren und die App zu nutzen. Du kannst zum Beispiel Transaktionen senden oder empfangen, Kontostände überprüfen und andere Aktionen ausführen, je nach Funktionsumfang der App.
10. Verbindung sicher beenden. Sobald du mit der Nutzung der App fertig bist, kannst du die Verbindung deines Ledger-Gerät mit deinem Computer oder Mobilgerät sicher beenden.

Die beste Krypto-Wallet für Smartphones ist die Wallet von Ledger. Denn Ledger Live funktioniert nahtlos mit Ledger Hardware-Wallets, direkt mit deinem Smartphone über das mitgelieferte USB-Kabel.

Ledger Live ist die offizielle Mobile-App, für alle Nutzer von Ledger Hardware-Wallets. Mit ihr kannst du sicher die Kontostände deiner Kryptowährungen überwachen, direkt von deinem Mobilgerät aus und auch von unterwegs.

Die Krypto-Wallets von Ledger sind weithin bekannt als die besten Krypto-Wallets für Dektop-Nutzer, besonders weil sie sowohl bei Sicherheit als auch bei Nutzerfreundlichkeit keinerlei Kompromisse eingehen.

Die Ledger Live Krypto-Wallet-App hat ein nutzerfreundliches Interface für die einfache Verwaltung von Krypto-Portfolien und bietet eine nahtlose Integration für Ledger Hardware-Wallets.

Die Anwendung wurde intuitiv entwickelt, damit Kontostände schnell geprüft, Konten einfach verwaltet und Transaktionen initiiert werden können.

Die Ledger Live-App ist eine sichere und einfache Schnittstelle für die Verwaltung deiner Kryptowährungen mit deinem Ledger-Gerät.

Anders als die meisten Apps, hält die Ledger Live Krypto-Wallet-App deine Daten direkt auf deinem Smartphone oder Computer, darum wird weder E-Mail-Adresse noch Passwort zur Anmeldung benötigt. Als was benötigt wird, sind dein Ledger-Gerät und natürlich du.

Ledger Live ist als vertrauenswürdiger Begleiter für deine Ledger Krypto-Wallet entworfen. Es bietet ein nutzerfreundliches Interface, wo du nahtlos alle deine Krypto-Assets und -Währungen an einem sicheren Ort verwalten kannst.

Starte, indem du einfach dein Ledger-Gerät mit deinem Computer oder deinem Smartphone mit dem mitgelieferten USB-Kabel verbindest. Sobald du verbunden bist, hast du einen klaren Überblick über dein Krypto-Portfolio sowie Zugang zur Kontoverwaltung und Transaktionshistorie. Mit der Ledger Live Wallet-App kannst du Kryptowährungen senden und empfangen, dein Portfolio überwachen und hast Zugang zu vielen tollen dezentralisierten Apps.

Folge den weiter unten beschriebenen Schritten, um die Ledger Live-App herunterzuladen und zu installieren. Beachte, dass die Schritte je nach genutztem Betriebssystem variieren können (Windows, macOS, Linux) oder von der Art des Geräts abhängen (Computer oder Mobile).

Gehe zur offiziellen Website von Ledger und klicke auf Ledger Live.
Klicke auf den Button “Leder Live downloaden”, der dich direkt zu Download-Seite führt, klicke dort auf “Download”.

Wähle dein Betriebssystem, wähle die für dich passende Version (Windows, macOS oder Linux).
Lade die Installationsdatei herunter und starte sie, folge den Hinweisen bis zur Fertigstellung.

Verbinde dein Ledger-Gerät mit deinem Computer mit dem mitgelieferten USB-Kabel.
Öffne Ledger Live, starte die Ledger Live-Anwendung auf deinem Computer.
Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, schließe das Setup ab und konfiguriere Ledger Live. Hier kannst du entweder ein neues Konto erstellen oder ein bestehendes wiederherstellen.

Jetzt müssen die Apps auf deinem Ledger-Gerät installiert werden. Gehe in Ledger Live zum Bereich “Manager”. Installiere die Apps für die Kryptowährungen, die du auf deinem Ledger-Gerät verwalten willst.

Viel Spaß!

Coins gehören zu einer Kryptowährung, die eine eigene Blockchain hat — wie etwa Bitcoin. Einfach gesagt, wenn eine Kryptowährung auf ihrer eigenen Blockchain läuft, dann ist es ein Coin. Mit diesem nativen Coin bezahlst du Transaktionsgebühren und nimmst am Netzwerk teil. Teilnehmer:innen am Netzwerk erhalten Coins, weil sie das Netzwerk sicher halten.

Die Ledger Live Krypto-Wallet-App unterstützt Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH), Polkadot (DOT), Chainlink (LINK), Cardano (ADA), Stellar (XLM), Solana, Tezos (XTZ) und mehr. Sie unterstützt auch verschiedene ERC-20-Token und andere beliebte Kryptowährungen.

Die Plattform der Ledger Live Krypto-Wallet-App wird regelmäßig aktualisiert, um neue Coins und Token zu unterstützen. Daher ist es eine gute Idee, sich auf der offiziellen Ledger-Website oder in der Ledger Live-Anwendung selbst über die neuesten Informationen zu informieren.

Für eine vollständige Liste von unterstützten Coins, Netzwerken und Token, klicke hier

Eine Krypto-Wallet ist ein physisches Gerät, das die Sicherheit deiner privaten Schlüssel zu erhöht, indem es sie offline speichert.

Diese Wallets speichern deine privaten Schlüssel physisch in einem Chip im Gerät selbst.

Der große Vorteil einer physischen Krypto-Wallet, besteht in ihrer besonders hohen Sicherheit. Die Grundidee hinter Krypto-Wallets ist die Isolierung deiner privaten Schlüssel von leicht zu hackenden Geräten wie Smartphones oder Computer, also von allen Geräten, die über das Internet angreifbar wären.

Eine Web3-Wallet ist im Grunde dein digitaler Schlüsselbund für die neue Internet-Ära: Web3. Sie ist dein Zugang zur dezentralisierten Online-Welt. Im Web3 musst du dich nicht mehr auf traditionelle Institutionen wie Banken verlassen um deine Vermögenswerte zu verwalten: mit einer Web3-Wallet hast du die alleinige Kontrolle.

Sie lässt dich nicht nur deine Kryptos aufbewahren, du kannst über sie auch mit coolen dezentralisierten Apps interagieren. Willst du einzigartige digitale Items handeln oder ohne Zwischenhändler Spiele spielen? Das alles ist mit einer Web3-Wallet möglich!

Web3-Wallets sind extrem nutzerfreundlich, du kannst dich in dezentralisierte Apps einloggen und sie ganz unkompliziert nutzen, während deine privaten Schlüssel jederzeit sicher sind. Stelle sie dir als als dein Superheldenumhang vor—sie sind deine Stärke und Sicherheit im noch wilden Web3.

Eine nicht-verwahrende Wallet, auch bekannt als selbstverwahrende Wallet (siehe: “Selbstverwahrung”), ist eine Krypto-Wallet, die dir die volle Kontrolle über deine öffentlichen und privaten Schlüssel gibt.

Wie funktioniert das? Anstatt deine Schlüssel einem Dritten anzuvertrauen, geben dir nicht-verwahrende Wallets als Eigentümer der Wallet die alleinige Verantwortung für die Sicherheit deiner privaten Schlüssel und deiner Wallet.

Eine nicht-verwahrende Wallet ist direkt mit deiner Blockchain-Adresse verbunden, ohne Abhängigkeit zu einer anderen Institution. Dadurch ist eine Konfiszierung von Vermögen ausgeschlossen.

Nicht-verwahrende Wallets sind vollständig unter deiner alleinigen Kontrolle, das heißt sie sind geschützt vor Zensur und haben keine Transaktionslimits. In anderen Worten: eine nicht-verwahrende Wallet ist dein Einwegticket in die finanzielle Freiheit.

Ledger-Hardware-Wallets verwenden Apps zur Verwaltung deiner Kryptowährungen. Diese Apps können auf deiner Krypto-Wallet durch Ledger Live installiert werden.
Folge diesen einfachen Schritten, um mit deiner Ledger Krypto-Wallet Apps zu nutzen.

1. Stelle sicher, dass Ledger Live installiert ist. Wenn nicht, lade es von der offiiziellen Ledger Website herunter.
2. Verbinde dein Ledger-Gerät Nutze das mitgelieferte USB-Kabel, um deine Ledger Krypto-Wallet mit deinem Computer oder Mobil-Gerät zu verbinden.
3. Entsperre dein Ledger-Gerät. Gebe deine PIN ein um dein Ledger-Gerät zu entsperren.
4. Öffne Ledger Live. Öffne die Ledger Live-Anwendung auf deinem Computer oder Mobil-Gerät.
5. Gehe zum Manager. Gehe in Ledger Live zum Bereich “Manager”. Dort kannst du Apps auf deinem Ledger-Gerät installieren und verwalten.
6. Wähle die App. Finde und wähle die App für die Kryptowährung oder den Service, den du nutzen willst. Wenn du zum Beispiel eine Bitcoin-Wallet nutzen willst, wähle die Bitcoin-App.
7. Installiere die App. Klicke auf “Installieren”, um die ausgewählte App auf deinem Ledger-Gerät zu installieren. Folge den Anweisungen auf dem Display.
8. Öffne die App auf deinem Gerät. Gehe nach der Installation zu der App auf deinem Ledger-Gerät und öffne sie.
9. Interagiere mit der App. Nutze die Tasten auf deinem Ledger-Gerät um zu navigieren und die App zu nutzen. Du kannst zum Beispiel Transaktionen senden oder empfangen, Kontostände überprüfen und andere Aktionen ausführen, je nach Funktionsumfang der App.
10. Verbindung sicher beenden. Sobald du mit der Nutzung der App fertig bist, kannst du die Verbindung deines Ledger-Gerät mit deinem Computer oder Mobilgerät sicher beenden.

Die beste Krypto-Wallet für Smartphones ist die Wallet von Ledger. Denn Ledger Live funktioniert nahtlos mit Ledger Hardware-Wallets, direkt mit deinem Smartphone über das mitgelieferte USB-Kabel.

Ledger Live ist die offizielle Mobile-App, für alle Nutzer von Ledger Hardware-Wallets. Mit ihr kannst du sicher die Kontostände deiner Kryptowährungen überwachen, direkt von deinem Mobilgerät aus und auch von unterwegs.

Die Krypto-Wallets von Ledger sind weithin bekannt als die besten Krypto-Wallets für Dektop-Nutzer, besonders weil sie sowohl bei Sicherheit als auch bei Nutzerfreundlichkeit keinerlei Kompromisse eingehen.

Die Ledger Live Krypto-Wallet-App hat ein nutzerfreundliches Interface für die einfache Verwaltung von Krypto-Portfolien und bietet eine nahtlose Integration für Ledger Hardware-Wallets.

Die Anwendung wurde intuitiv entwickelt, damit Kontostände schnell geprüft, Konten einfach verwaltet und Transaktionen initiiert werden können.

Die Ledger Live-App ist eine sichere und einfache Schnittstelle für die Verwaltung deiner Kryptowährungen mit deinem Ledger-Gerät.

Anders als die meisten Apps, hält die Ledger Live Krypto-Wallet-App deine Daten direkt auf deinem Smartphone oder Computer, darum wird weder E-Mail-Adresse noch Passwort zur Anmeldung benötigt. Als was benötigt wird, sind dein Ledger-Gerät und natürlich du.

Ledger Live ist als vertrauenswürdiger Begleiter für deine Ledger Krypto-Wallet entworfen. Es bietet ein nutzerfreundliches Interface, wo du nahtlos alle deine Krypto-Assets und -Währungen an einem sicheren Ort verwalten kannst.

Starte, indem du einfach dein Ledger-Gerät mit deinem Computer oder deinem Smartphone mit dem mitgelieferten USB-Kabel verbindest. Sobald du verbunden bist, hast du einen klaren Überblick über dein Krypto-Portfolio sowie Zugang zur Kontoverwaltung und Transaktionshistorie. Mit der Ledger Live Wallet-App kannst du Kryptowährungen senden und empfangen, dein Portfolio überwachen und hast Zugang zu vielen tollen dezentralisierten Apps.

Folge den weiter unten beschriebenen Schritten, um die Ledger Live-App herunterzuladen und zu installieren. Beachte, dass die Schritte je nach genutztem Betriebssystem variieren können (Windows, macOS, Linux) oder von der Art des Geräts abhängen (Computer oder Mobile).

Gehe zur offiziellen Website von Ledger und klicke auf Ledger Live.
Klicke auf den Button “Leder Live downloaden”, der dich direkt zu Download-Seite führt, klicke dort auf “Download”.

Wähle dein Betriebssystem, wähle die für dich passende Version (Windows, macOS oder Linux).
Lade die Installationsdatei herunter und starte sie, folge den Hinweisen bis zur Fertigstellung.

Verbinde dein Ledger-Gerät mit deinem Computer mit dem mitgelieferten USB-Kabel.
Öffne Ledger Live, starte die Ledger Live-Anwendung auf deinem Computer.
Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, schließe das Setup ab und konfiguriere Ledger Live. Hier kannst du entweder ein neues Konto erstellen oder ein bestehendes wiederherstellen.

Jetzt müssen die Apps auf deinem Ledger-Gerät installiert werden. Gehe in Ledger Live zum Bereich “Manager”. Installiere die Apps für die Kryptowährungen, die du auf deinem Ledger-Gerät verwalten willst.

Viel Spaß!

Coins gehören zu einer Kryptowährung, die eine eigene Blockchain hat — wie etwa Bitcoin. Einfach gesagt, wenn eine Kryptowährung auf ihrer eigenen Blockchain läuft, dann ist es ein Coin. Mit diesem nativen Coin bezahlst du Transaktionsgebühren und nimmst am Netzwerk teil. Teilnehmer:innen am Netzwerk erhalten Coins, weil sie das Netzwerk sicher halten.

Die Ledger Live Krypto-Wallet-App unterstützt Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH), Polkadot (DOT), Chainlink (LINK), Cardano (ADA), Stellar (XLM), Solana, Tezos (XTZ) und mehr. Sie unterstützt auch verschiedene ERC-20-Token und andere beliebte Kryptowährungen.

Die Plattform der Ledger Live Krypto-Wallet-App wird regelmäßig aktualisiert, um neue Coins und Token zu unterstützen. Daher ist es eine gute Idee, sich auf der offiziellen Ledger-Website oder in der Ledger Live-Anwendung selbst über die neuesten Informationen zu informieren.

Für eine vollständige Liste von unterstützten Coins, Netzwerken und Token, klicke hier

Stay in touch

Announcements can be found in our blog. Press contact:
[email protected]

Subscribe to our
newsletter

New coins supported, blog updates and exclusive offers directly in your inbox


Your email address will only be used to send you our newsletter, as well as updates and offers. You can unsubscribe at any time using the link included in the newsletter.

Learn more about how we manage your data and your rights.