Neu: Einfache Wiederherstellung Ihrer Wallet mit Ledger Recover, provided by Coincover

Erste Schritte

Staking Ihrer Kryptowährungen Ihre Prämien nachverfolgen

Staken Sie Ihre Kryptowährungen über Ledger Live: Überprüfen Sie Ihre Belohnungen, entdecken Sie neue Möglichkeiten und behalten Sie die Kontrolle über Ihr Vermögen.

*Belohnungen können nicht garantiert werden. Ledger gibt weder Ratschläge noch Empfehlungen zur Nutzung von Staking-Services.

Jetzt Kryptos staken

Warum Krypto-Werte über Ledger staken?

Äußerst sicher

Vermehren Sie Ihre Vermögenswerte und bewahren Sie sie gleichzeitig sicher mit Ihrem Ledger-Gerät auf.

Unterstützt mehrere Währungen

Mit Ledger Live können Sie eine wachsende Zahl von Coins sicher staken, darunter ETH, SOL, ATOM und DOT.

Chancen entdecken

Verfolgen, verwalten und steigern Sie Ihre Einnahmen, treffen Sie fundierte Entscheidungen und bleiben Sie sicher mit dem speziellen Tab "Verdienen" in Ledger Live.

Coin-Staking mit Ledger Live

Krypto-Werte über Ledger Live staken

Sie können bestimmte Vermögenswerte über Ihre Ledger Live-App mit der Sicherheit Ihres Hardwaregeräts staken.

01

Erstellen Sie ein Account für den Coin, den Sie staken möchten.

02

Kaufen Sie Krypto über Ledger Live (bei unseren Partnern) oder überweisen Sie Ihre Vermögenswerte von einer Börse oder einer anderen Wallet auf Ihr Ledger-Gerät.

03

Gehen Sie zum Bereich Verdienen und klicken Sie auf die Schaltfläche Staken, oder gehen Sie zum Konto des Coins den Sie staken wollen und klicken Sie auf Belohnungen.

04

Achten Sie bei der Auswahl eines Validators darauf, Ledger (wenn verfügbar) auszuwählen.

05

Wählen Sie den Betrag aus und bestätigen Sie ihn.

Jetzt staken

Ledger Live - Krypto richtig vermehren.

Verfolgen & vermehren

Verwalten und vermehren Sie Ihr Vermögen von einem praktischen Dashboard aus, indem Sie Ihre Einkünfte über verschiedene Netzwerke und Konten hinweg verfolgen.

Sicher bleiben & Eigentum bewahren

Sie können sich darauf verlassen, dass Sie das volle Eigentum an Ihrem Vermögen behalten, so dass Sie beruhigt sein können, während Sie Geld verdienen und staken.

Eigene Entscheidungen fällen

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Anbietern und passen Sie Ihre Verdienststrategien an Ihre Präferenzen an.

Möchten Sie mehr über Staking erfahren?

In unserer Ledger Academy beantworten wir alle Ihre grundlegenden Fragen: Was ist Staking? Was ist der Unterschied? zwischen Proof-of-Stake und Proof-of-Work? Was ist ein Validator?

Sie können auch einen Blick auf unsere School of Block-Serie auf Youtube werfen, um zu lernen, wie Sie mit dem Staking beginnen und Ihren Geld für Sie arbeiten lassen.

Ledger Academy besuchen

Was ist Staking?

Artikel lesen

Was ist Proof-of-Stake?

Artikel lesen

Häufig gestellte Fragen

Unter Staking versteht man das Sperren Ihrer Krypto, um das Blockchain-Netzwerk zu sichern. Für Ihre Hilfe erhalten Sie Belohnungen auf den gesperrten Gesamtbetrag. Diese prozentuale Auszahlung variiert zwischen den Blockchains. Erfahren Sie mehr über das Staking in unserem Academy-Artikel.

Staking-Belohnungen sind wie Zinsen, die Nutzer verdienen können, wenn sie Kryptowährungen staken. Staking ist ein Mechanismus, der von bestimmten Blockchain-Netzwerken verwendet wird, um Transaktionen im Netzwerk zu sichern und zu validieren. Bei einem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensalgorithmus werden die Teilnehmer, die so genannten Validatoren, ausgewählt, um neue Blöcke zu erstellen und Transaktionen zu validieren, und zwar auf der Grundlage der Anzahl der Token, die sie besitzen und im Netzwerk „staken“ (einsetzen).

Indem sie ihre Token staken, tragen die Teilnehmer zur Sicherheit des Netzwerks und zum Konsensprotokoll bei. Für diesen Beitrag erhalten sie Staking-Belohnungen bzw. -Prämien, normalerweise in der Form von zusätzlichen Token. Diese Belohnungen dienen als Anreiz für Einzelpersonen, ihre Token zu halten und zu staken und so die Integrität und Sicherheit des Netzwerks zu erhalten.

Die Höhe der Staking-Belohnungen hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. dem Protokoll des Netzwerks, der Anzahl der eingesetzten Token und der Dauer des Stakings.

Je nach Blockchain wird eine bestimmte Menge an Krypto benötigt, um die Datenknoten auszuführen, die dabei helfen, die Transaktionen auf der Blockchain zu validieren und somit das Protokoll zu sichern. Wenn Sie nicht den Betrag oder die Bereitschaft haben, den Datenknoten auszuführen, können Sie Ihre Krypto an einen Validator delegieren, der die Krypto einsammelt und die Datenknoten für die Delegierten ausführt und die gesammelten Belohnungen mit Ihnen teilt. Erfahren Sie mehr über dieses Thema in diesem Artikel aus unserer Academy.

Wenn Sie Ihre Krypto-Vermögenswerte auf Ledger Live staken, besitzen Sie die privaten Schlüssel, die Zugriff auf Ihre Krypto-Vermögenswerte ermöglichen, was bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Vermögenswerte haben, im Gegensatz zum Staking von Coins an einer Börse wie Binance oder Kraken. Mit Ledger Live können Sie daher den Validator auswählen, an den Sie Ihre Krypto-Werte delegieren, was an einer Börse nicht möglich ist. Darüber hinaus vermeiden Sie die Gebühren, die von der Börse für diesen Service erhoben werden.
Erfahren Sie mehr über Krypto-Wallets, private Schlüssel und Selbstverwaltung mit unseren Academy-Artikeln.

Beim Staking über Ledger haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Vermögenswerte, auch wenn Sie sie delegieren. Sie behalten die Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel, die von Ihrem Hardwaregerät geschützt sind.

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]

Abonnieren Sie unseren
Newsletter

Infos zu neu unterstützten Coins, Blog-Updates und exklusive Angebote direkt in Ihrem Posteingang


Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters sowie für Updates und Angebote verwendet. Sie können sich jederzeit über den in den Newslettern enthaltenen Link abmelden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten verwalten und welche Rechte Sie haben.