Vielfalt

Ein Engagement für Vielfalt und berufliche Gleichberechtigung

Gleichstellungsindex,
Ledger erreicht 87 von 100 möglichen Punkten

Ledger hat seit seiner Gründung den Prozess der Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern innerhalb des Unternehmens unterstützt. Diese Initiative wird vor allem vom Avenirgesetz vom 6. September 2018 unterstützt. Ziel ist es, die Gehaltslücke zwischen Frauen und Männern zu reduzieren.

Der Gleichstellungsindex besteht aus 4 Indikatoren, die die Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern innerhalb des Unternehmens bewerten. Aufgrund der Analyse dieser Indikatoren erhält das Unternehmen eine Punktzahl von 100.

Die 4 Hauptkriterien, die berücksichtigt werden, sind:

  • Lohngefälle,
  • Individuelle Unterschiede bei Gehaltserhöhungen,
  • Prozentsatz der Frauen, die bei der Rückkehr aus Mutterschaftsurlaub eine Gehaltserhöhung erhalten haben, und
  • Anzahl der Beschäftigten des unterrepräsentierten Geschlechts unter den 10 bestbezahlten.

Nach der vom französischen Gesetzgeber festgelegten Methodik erhält Ledger 87 von 100 Punkten. Diese Bewertung spiegelt das Engagement von Ledger bei der Verringerung des Lohngefälles zwischen Frauen und Männern wider.

Ledger ist entschlossen, seinen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung fortzusetzen, um die 100 Punkte zu erreichen.

Um weibliche Talente anzuziehen und zu halten, verpflichten wir uns, eine immer stärker integrative Kultur zu entwickeln, um die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu verbessern.

Neben dem gleichen Gehalt, das eine grundlegende Säule des Unternehmens bleibt, werden wir auch weiterhin Maßnahmen wie Ledger Diversity unterstützen.

Diese von Ledger ausgerichtete und organisierte Veranstaltung wirbt für die Vorteile einer Unternehmenskultur, die offen für jede Art von Vielfalt ist, indem sie externe Gäste einlädt, die uns in unserem Ansatz der Offenheit und Gleichberechtigung inspirieren.

Ledger betrachtet die Themen berufliche Gleichstellung, Integration, Offenheit und Vielfalt als echte strategische Herausforderungen für das Jahr 2021.

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]