Blogbeiträge, Produktneuheiten | 13/05/2022

Ihr Ledger-Gerät und das bevorstehende Windows 10-Update

Ledger-Gerät

Die nächste Version von Windows 10 wurde am 18. April für Tester freigegeben. Wir haben die Änderungen, die dieses Update mit sich bringt, analysiert und möchten Ledger-Nutzer darüber informieren, was es für sie bedeutet.

Die Windows 10 May Edition (auch bekannt als Windows 1903) wird in den kommenden Wochen verfügbar sein. Sie verändert einige Interaktionen mit der Ledger Nano X und S. Das müssen Sie wissen.

Ledger Live

Ledger Live ist für die bevorstehende Version von Windows 10 vollständig bereit.
Wenn Sie Ihre Ledger Nano X oder S nur mit Ledger Live verwenden, können Sie diese Nachricht ignorieren.

Web-Wallets

Wenn Sie Ihre Nano X oder S mit einer Drittanbieter-App oder Website verwenden (Beispiele: myetherwallet.com, tronscan.org, Yoroi-Wallet, MetaMask usw.) und die neue Windows 10-Version installieren wollen, müssen Sie die neueste Version von Firmware und Apps installiert haben.

Nach der Aktualisierung funktioniert Ihr Nano (X oder S) wie erwartet, allerdings zeigt Windows möglicherweise ein Pop-up-Fenster an, das automatisch bei der Interaktion mit Ihrer Nano verschwindet. Bitte beachten Sie, dass die Interaktion mit diesem Fenster zum Abbruch des Vorgangs führt und Sie möglicherweise Ihr Nano-Gerät erneut verbinden müssen.

Lesen Sie mehr über die Verbindung von Ledger Nano X- und Nano S-Geräten mit Web-Wallets über diese Version von Windows 10 hier.

Was Sie tun müssen

Wenn Sie eine Nano S haben

Für die Nano S muss Ihre Firmware-Version 1.5.5 oder höher sein. Um dies zu überprüfen, folgen Sie auf Ihrer Nano S diesem Pfad: Einstellungen > Gerät > Firmware.
Wenn Sie die Firmware aktualisieren müssen, können Sie den hier detailliert beschriebenen Update-Prozess ausführen.

Ihre Kryptowährungs-Apps müssen ebenfalls auf dem neuesten Stand sein. Dies kann durch ihre Deinstallation und Neuinstallation sichergestellt werden.

Wenn Sie nicht die neueste Firmware-Version und Apps installiert haben, können Sie nicht auf die Web-Wallets zugreifen.

Wenn Sie eine Ledger Nano X haben

Sie sind automatisch auf dem neuesten Stand. Weitere Informationen zum Umgang mit dem neuen Pop-up-Fenster finden Sie hier.

Wenn Sie eine Ledger Blue haben

Sie sollten entweder Ledger Live verwenden oder Ihre Windows-Version nicht aktualisieren.

Wenn Sie Ihre Windows-Version oder Ihre Ledger Nano S nicht aktualisieren möchten

Bei vielen Windows-Editionen können Sie das Windows-Upgrade um bis zu ein Jahr verschieben (Beispiel: https://www.zdnet.com/article/windows-10-update-act-fast-to-delay-this-big-upgrade/).

Diese Funktionalität wird von Microsoft bereitgestellt (siehe https://support.microsoft.com/en-us/help/4026834/windows-10-defer-feature-updates)

Wenn Sie kein Update Ihrer Windows 10-Version auf die nächste Version durchführen, müssen Sie Ihre Ledger Nano S nicht aktualisieren. Sie wird weiterhin funktionieren wie erwartet.

Wenn Sie technische Einzelheiten wünschen

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]