Blogbeiträge, Produktneuheiten | 13/05/2022

Ledger Nano S: Neue Firmware-Version 2.0.0 Jetzt verfügbar!

LNS

Ledger stellt ein neues Update seiner Nano S-Firmware bereit. Die Version 2.0.0 bietet insbesondere ein neues Onboarding-Erlebnis und ermöglicht die Validierung von Einzahlungskontrakten für Ethereum 2.0 über Drittanbieterdienste.

Die Ledger Nano S-Firmware-Version 2.0.0 ist jetzt verfügbar! Mit dem Update wird die allgemeine Benutzerfreundlichkeit verbessert, angefangen bei der Einrichtung des Geräts.

Ein neu konzipiertes und vereinfachtes Onboarding

Um Neueinsteigern einen guten Start zu ermöglichen, wird mit diesem Update ein neuer Onboarding-Prozess eingeführt. Mit dem Ziel, das Verständnis für Produkte und Sicherheit zu vertiefen. In Version 2.0.0 wird der entscheidende Schritt des Aufschreibens der 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase, die im Falle eines Diebstahls oder Verlusts Ihres Geräts Ihr einziges Backup ist, hervorgehoben und vereinfacht. (Ja, wir wissen, dass Sie es bereits wissen, aber wir können es nicht oft genug sagen: Geben Sie Ihre 24 Wörter niemals weiter!)

Dies geschieht durch zusätzliche Anzeigen vor und nach der Anzeige und Bestätigung der Wiederherstellungsphrase. Zudem wurde die Bestätigung der 24 Wörter vereinfacht und verkürzt. Sie besteht nun aus einer Auswahl von 4 Wörtern für jedes der 24 Wörter der Wiederherstellungsphrase. Es ist nicht mehr nötig, jedes der 24 Wörter einzeln zu suchen, um es zu bestätigen.

Control Center-Funktion und ETH 2.0-Unterstützung

Dieses Ledger Nano S-Update umfasst neue Funktionen und Verbesserungen, die bereits auf dem Ledger Nano X implementiert sind. Die Control Center-Funktion des Nano X wird auf den Nano S übertragen.

Sie gelangen zum Control Center, indem Sie beide Tasten Ihres Ledger Nano S gedrückt halten. Hier können Sie verschiedene Funktionen direkt von Ihrem Gerät aus ausführen, wie auf die Einstellungen zugreifen, Ihr Gerät sperren oder Anwendungen direkt auf dem Gerät löschen.

Nach dem vor kurzem bereitgestellten Ledger Nano X-Update unterstützt nun auch die neue Firmware-Version 2.0.0 des Nano S den Seed Derivation-Algorithmus EIP2333. Diese kryptografische Funktionalität ermöglicht es Ihnen, eine Einzahlungskontrakt-Transaktion für Ethereum 2.0 direkt auf Ihrem Nano S sicher zu signieren.

Eine bessere Benutzererfahrung

Unseren Kunden eine einfachere, sicherere und angenehmere Erfahrung zu bieten, ist unser oberstes Ziel. Daher unterstützt dieses neue Nano S-Firmware-Update verschiedene Verbesserungen im Hinblick auf die Benutzeroberfläche und -erfahrung.

Um das Herunterladen der Anwendung zu erleichtern, haben wir einen Fortschrittsbalken integriert, der auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt wird.

Außerdem können die Zeiten für die Aktivierung der PIN-Sperre und des Bildschirmschoners jetzt separat in den Sicherheitseinstellungen festgelegt werden. Um diese Einstellungen zu ändern, halten Sie beide Tasten gedrückt und gehen Sie zu Settings (Einstellungen) > Security (Sicherheit) und dann zu PIN lock (PIN-Sperre) oder Screensaver (Bildschirmschoner), je nachdem, was Sie ändern möchten. Die Zeiten sind standardmäßig auf dieselben Werte wie bisher eingestellt, aber Sie können sie nach Belieben ändern.

Aufgrund der verschiedenen Verbesserungen, die dieses Update mit sich bringt (Onboarding, Algorithmus, Benutzeroberfläche etc.) nimmt das Betriebssystem mehr Platz in Anspruch. Aus diesem Grund haben wir die Größe der meisten Coin-Anwendungen reduziert.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihren Nano S auf die neueste Firmware-Version aktualisieren können, laden wir Sie ein, unsere Support-Seite zu besuchen. Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Ethereum-Anwendung nach der Aktualisierung Ihrer Nano S-Firmware aktualisieren können, finden Sie auf dieser Seite.


Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]