Was weiß Ledger über Sie?

Mai 16, 2022
1 min.
Anfänger

Robin Schmidt: „Ich habe eine Nano mit einer PIN und Ledger Live mit der 24-Wort-Phrase. Ich bin quasi vollständig ‚geledgert‘. Was weiß Ledger alles über mich?“

Uns von Ledger geht das Vertrauen unserer Kunden über ihre Daten.
Wir wissen NICHTS über Sie und Ihre Kryptos, und das wollen wir auch gar nicht.

Sie müssen sich NICHT bei Ledger anmelden und brauchen noch NICHT einmal ein Konto, und deswegen haben wir keine Ahnung, welche Kryptos Sie besitzen oder was Sie kaufen oder verkaufen.

Und das ist gut so.

Wir speichern weder Ihre PIN noch Ihre 24-Wort-Phrase – schlicht, WEIL WIR SIE NICHT KENNEN!
Also keine Sorge.

Wenn Sie jedoch besonders vorsichtig sein wollen, können Sie sich Ihr Ledger-Gerät an ein anonymes Postfach liefern lassen. Oder Sie erstellen speziell für die Einrichtung eine E-Mail-Adresse und löschen diese danach wieder.

Sollten Sie immer noch schlaflose Nächte haben, dann sehen Sie weiter zu. Ich bin dann mal weg.

Bis bald!


Verwandte Quellen

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]

Abonnieren Sie unseren
Newsletter

Infos zu neu unterstützten Coins, Blog-Updates und exklusive Angebote direkt in Ihrem Posteingang