Übertragen Sie Ihre Coins von Kraken

Mai 13, 2022
1 min.
Medium

Mit einer Ledger-Hardware-Wallet werden Ihre privaten Schlüssel (die den Zugang zu Ihren Wallets ermöglichen) in einem sicheren Chip auf dem Gerät gespeichert, anstatt sie einer dritten Partei anzuvertrauen, wie z.B. einer Kryptowährungsbörse, oder sie auf einem Computer aufzubewahren, wo sie anfällig für Hacks oder physische Ausfälle sind.

Wenn Sie Ihr Ledger-Gerät bereits eingerichtet haben, sind Sie nur wenige Schritte von der Sicherung Ihrer Kryptowährung entfernt:

  1. In Ledger Live erstellen Sie ein Konto für die Kryptowährung, die Sie sichern möchten.
  2. Gehen Sie auf dieses Konto und klicken Sie auf die Schaltfläche „Receive“ (Empfangen). Öffnen Sie die entsprechende App auf Ihrem Ledger-Gerät und verifizieren Sie die auf Ihrem Gerät angezeigte Adresse. Wenn sie mit der Adresse in Ledger Live übereinstimmt, klicken Sie auf „Copy Address“ (Adresse kopieren).
  3. Melden Sie sich bei Kraken mit Ihren Anmeldedaten an und wählen Sie „Funding“ > „Withdrawal“ (Finanzierung > Auszahlung).
  4. Wählen Sie die gewünschte Kryptowährung, geben Sie die zuvor kopierte Adresse und den zu sendenden Betrag ein. Prüfen Sie, ob die Adresse korrekt ist. Klicken Sie nach der Verifizierung auf „Confirm withdrawal“ (Auszahlung bestätigen).

Gut gemacht! Sobald Ihre Transaktion in der Blockchain bestätigt ist, erscheint Ihre Kryptowährung auf Ihrem Ledger Live-Konto.


Verwandte Quellen

Bleiben Sie in Kontakt

Ankündigungen sind in unserem Blog zu finden. Pressekontakt:
[email protected]

Abonnieren Sie unseren
Newsletter

Infos zu neu unterstützten Coins, Blog-Updates und exklusive Angebote direkt in Ihrem Posteingang